Hintergrundinformationen zum Portal Faltenunterspritzungen.com

Endlich! - Sie finden sämtliche umfassende Informationen über die verschiedensten Filler-Materialien und deren Hersteller/Vertriebsfirmen übersichtlich auf einer Internetseite!

Nicht-operative Verfahren zur Behandlung von Falten gehören heute zu den häufigsten Anwendungen in der ästhetischen Medizin und das vielfältige Produkt-Angebot ist mittlerweile unüberschaubar geworden.

Die vielen, öfters sogar widersprüchlichen Berichte über neue Produkte, laufende Innovationen, Meldungen über Risiken, Diskussionen über Vor- und Nachteile verunsichern mehr, als dass sie für Klarheit sorgen.

Längst überfällig ist daher eine umfangreiche Aufklärung über "die verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Produkte. Eine solche Marktanalyse zugunsten von Verbrauchern und Patienten soll Orientierungshilfe sein, damit interessierte User sich bewusst für ein geeignetes Produkt und letztendlich auch für einen Behandler entscheiden können.

    Falten Daten und Fakten zu Filler-Materialien und deren möglichen Risiken transparent offen zu legen - das wollen wir erreichen!
    Falten Wir laden Sie ein - helfen Sie uns diese Webseite weiter auszubauen, und dazu beizutragen, dass diese Seiten zu einem umfassenden Nachschlagewerk zum Thema Faltenunterspritzung werden!
    Falten Wir sammeln und verwerten sämtliche, uns zur Verfügung gestellte Informationen.
    Falten Herstellern und Vertriebsfirmen von Fillern, deren Produkte nicht, oder nur unzureichend beschrieben werden, bieten wir die kostenlose Möglichkeit an, uns Daten zur Verfügung zu stellen, die wir dann gerne in unser
    Produkt / Materialverzeichnis mit aufnehmen.
    Falten Videos, TV-Beiträge, Photos, etc. veröffentlichen wir kostenlos in unserer Mediathek.
www.faltenunterspritzungen.com setzt auf die Unterstützung unserer Arbeit durch Ärzte, Patienten, Wissenschaftler, Verbände, etc., die uns ihr Wissen, ihre Erfahrungen und entsprechende Informationen zur Verfügung stellen, damit wir diese Seiten stets aktuell halten und damit Verbrauchern/Patienten einen größtmöglichen Nutzen bieten können. Gerade bei Eingriffen, die aus ärztlicher Sicht nicht notwendig sind, werden besondere Anforderungen an die Aufklärungspflicht gestellt. Die Rechtsprechung fordert in diesen Fällen eine detaillierte, schonungslose Patientenaufklärung.

http://www.presseanzeiger.de/meldungen/recht-gesetz/337363.php

    Rechtsanwältin Astrid Maigatter-Carus, Euskirchen:
    Gesteigerte Anforderungen an die Aufklärungspflicht werden bei kosmetischen Operationen gestellt. Dies trägt dem Umstand Rechnung, dass es sich um keinen aus ärztlicher Sicht notwendigen Eingriff handelt, sondern dass die Operation allein wegen der besonderen Bedürfnisse des Patienten an eine kosmetische Verbesserung erfolgen soll.

    Die Rechtsprechung fordert in diesen Fällen eine schonungslose Patientenaufklärung. Es ist ausführlich auf Erfolgsaussichten und Risiken hinzuweisen sowie insbesondere auf die Möglichkeit bleibender Entstellungen im Fall des Misserfolgs.
Im Internet werden einzelne Produkte leider immer wieder als "harmlos" dargestellt, obwohl oft längst bekannt ist, dass deren Anwendung mit Risiken verbunden ist - die negativen Folgen trägt dann leider Verbraucher/Patient.

Eine Gesamtübersicht über den stetig wachsenden Fillermarkt - das "Who-is-Who" der Branche,- Ärzte, Hersteller, Vertriebsfirmen, Materialien und Methoden, Kooperationen, Firmenübernahmen, etc. soll für Markttransparenz sorgen.

Wir möchten Ihnen aber auch wissenschaftliche Hintergründe, neueste Forschungsergebnisse, Nachrichten, Trends, Zahlen und Fakten aus der Industrie bieten.

Für Fragen, Anregungen, etc. nehmen Sie doch bitte per E-Mail Kontakt zu uns auf.

info@faltenunterspritzungen.com

Viel Erfolg & Spaß bei Ihrer Recherche wünscht Ihnen das Team von faltenunterspritzungen.com!